hentley farm the beauty shiraz wein

Hentley Farm The Beauty Shiraz

  • €66,00
    Einzelpreis€88,00 pro l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nur noch 5 übrig!

Ein Shiraz der Extraklasse! Barossa Valley, fett und würzig! 

Das Weingut

Die Hentley Farm wurde 1997 von Keith und Alison Hentschke gegründet, die eine einzige Vision hatten, außergewöhnliche Weine aus dem Barossa Valley herzustellen.

Zuvor erwarb Keith beeindruckende Zeugnisse in Agrarwissenschaften und Weinmarketing am Roseworthy College, wo er mit dem renommierten Gramp Hardy Smith Memorial Prize für den herausragendsten Studenten des Colleges abschloss und umfangreiche Erfahrungen in der Weinindustrie sammelte.

Er nutzte diese Jahre gut, suchte nach dem perfekten Standort und beriet sich mit örtlichen Winzern und Weinbauern, die ihm sagten, er solle nach Nordwesten (Barossa) fahren und nach dem rot / braunen Boden über Kalkstein suchen.

Mithilfe einer alten Bodenkarte aus den 1950er Jahren, um die besten Parzellen strategisch zu lokalisieren, entdeckten sie ein gemischtes landwirtschaftliches Grundstück inmitten der sanften Hügel am Ufer des Greenock Creek im Westen von Barossa mit einer bemerkenswerten Vielfalt an Bodentypen und unterschiedlichen Aspekten und Höhen .

Im Jahr 2004 wurde das Weingut durch den Kauf eines benachbarten Weinbergs erweitert, der sich das geschätzte natürliche Amphitheater aus sanften Hügeln, die die Hentley Farm umgeben, und die daraus resultierende Vielfalt an Standorten teilte.

Dieses einzelne Anwesen von 150 Hektar ist Hentley Farm.

Die Lage

Im nordwestlichen Teil des Barossa-Tals produziert der rote Lehm über Kalkmergel, eine bröckelige, irdische Lagerstätte aus Ton und Kalkstein, Rotweine von höchster Qualität. Diese Böden bieten das perfekte Gleichgewicht zwischen Nährstoff-verfügbarkeit und Weinstress und produzieren Weine mit gesättigter Farbe und Fruchtintensität.

Die Trauben wuchsen im kühlsten Block des Weingutes am Ufer des Greenock Creek der umgeben Gummibäumen ist. Diese schützen die Rebanlagen vor der Morgenkühle.


Vinifikation 

Jedes Traubenpaket wurde getrennt aufbewahrt, zerkleinert und zwischen 6 und 12 Tagen auf der Schale fermentiert. Zwei- bis dreimal pro Tag wurde der Most hin und her gepumpt, um ein volles und ausgewogenes Tanninprofil sicherzustellen. Der Wein beendete die malolaktische Gärung in neuer französischer Eiche (35%) und gebrauchten, französischen Eichenfässern (65%). Bei der Herstellung dieses Weins wurde keine Filtration verwendet. 


Geschmack & wozu? 

In der Nase sorgen Pfirsich, Aprikose und Blumen sorgen für den Auftrieb und sorgen für Interesse, während dunkle und rote Früchte, weißer Pfeffer und torfige Erde weiter im Hintergrund sitzen und den Unterbau des Weins untermauern. Diese komplexe Kombination von Aromen setzt sich am Gaumen fort, wobei die dunkelroten Früchte die Hauptrolle spielen. Ein klares Säuregerüst und weiche Tannine sorgen für einen guten Fokus.

 

Elegant zu geschmorte Gerichte wie Rind und Lamm mit gegrilltem Gemüse. 

Lebensmittelangaben:

Wein: Rotwein
Rebsorten: Shiraz
Anbaugebiet: Barossa Valley
Gefühlte Süße: saftig-würzig 
Herkunftsland: Australien 
Inverkehrbringer: fineDrinks International GmbH, Am Stadtgraben 23, 55376 Oppenheim
Jahrgang: 2017
Alkoholgehalt: 14.50% vol.
Restsüße: trocken
Allergene: enthält Sulfite

Inhalt: 750ml  

Lieferzeit: 1 – 3 Tage*

*Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier.

 


Wir empfehlen außerdem