erben von beuwlitz riesling trocken

Erben von Beulwitz Riesling

  • €9,50
    Einzelpreis€12,67 pro l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nur noch 37 übrig!

Mineralisch, praktisch, gut! Top Mosel Riesling.

Das Weingut

Das Weingut Erben von Beulwitz zwischen Mertesdorf und Eitelsbach liegt im deutschen Weinbaugebiet Mosel, Bereich Ruwer. Es wurde im Jahre 1867 auf der Pariser Weltausstellung für die hohe Qualität der Weine ausgezeichnet. Seit 1982 wird es von dem Winzer und Hotelbesitzer Herbert Weis und seiner Frau Mechthild Weis geb. Meyer, Deutsche Weinkönigin 1985/1986, geführt.

Das Weingut umfasst etwa sieben Hektar Rebfläche in den Lagen Kaseler Nieschen, Kaseler Hitzlay und Eitelsbacher Marienholz. Im Kaseler Nieschen verfügt das Gut noch über fast 110 Jahre alte wurzelechte Reben, die nicht von der Reblaus befallen wurden. Es wird überwiegend Riesling (90 %), daneben auch Weißburgunder und Spätburgunder angebaut. Das Weingut ist Mitglied im Bernkasteler Ring, der ältesten Weinversteigerungsgesellschaft an der Mosel. Das Gut erhielt zahlreiche Goldene Kammerpreismünzen der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz und weitere Auszeichnungen.



Vinifikation

Die Ernte der möglichst gesunden Trauben erfolgt je nach Witterungs- und Reifeverlauf erst nach Mitte Oktober und zieht sich oft bis in den November. Mehrfache Durchgänge und Selektion der Trauben bei der Lese sind unverzichtbare Grundlage für überdurchschnittliche Weinqualität über viele Jahre.

Nach differenzierter Lese stellt für die Familie Weis schonendes Pressen der Trauben die Voraussetzung von besonderen Qualitäten dar, die sie jedes Jahr anstreben. Die anschließende spontane möglichst lange, kühle Vergärung der Moste dient dem Erhalt von Aroma und Frische – ebenso sowie die schonende, mit großer Sorgfalt bis hin zur Flaschenfüllung durchgeführte Weinbehandlung.


Geschmack & wozu?

Mit seiner Vielfältigkeit von Aromen kann der trockene Gutsriesling schon in der Nase überzeugen. Holunderblüte steht im Vordergrund , aber auch grüne Minze und sogar ein Hauch von Heckenrose vervollständigen das Geruchsprofil. Am Gaumen setzt der Wein dann ganz auf rassige Frische, eine lebhafte Säure begleitet den Geschmack von Stachelbeeren und grünen Kräutern. Taufrisch, tänzerisch und authentisch trocken.

 

Dieser Riesling trocken passt vorzüglich zu leichter Küche mit gegrilltem Fisch oder Geflügel.

 

Wein: Weißwein 
Rebsorte: Riesling 
Gefühlte Süße: saftig-herb
Herkunftsland: Deutschland
Gutsabfüllung: Weingut Erben von Beulwitz, Eitelsbacherstr. 4, 54318 Mertesdorf
Region: Mosel, Ruwertal
Jahrgang: 2019
Alkoholgehalt: 12.50% vol.
Restsüße: trocken
Allergene: enthält Sulfite
Inhalt: 750ml  

 

Lieferzeit: 1 – 3 Tage*

*Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier.


Wir empfehlen außerdem