Fontimple Vacqueras

Fontimple Vacqueras

  • €15,90
    Einzelpreis€21,20 pro l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nur noch 13 übrig!

Rhône Klassiker! Super Cuveé mit einem tollen Geschmackserlebnis!

Das Weingut

Im Jahre 1990 als Appellation und Cru klassifizierter Bereich im südlichen Abschnitt der Weinbauregion Rhône. Vor der Erhebung war sie eine der Gemeinden des Bereiches Côtes du Rhône-Villages, die ihren Namen anfügen dürfen. Die Weinberge umfassen knapp 1.200 Hektar Rebfläche und liegen am linken Rhône-Ufer in den Gemeinden Vacqueyras und Sarrians im Département Vaucluse. Berühmte französische Liebhaber des Rotweines waren die Schauspielerin Sarah Bernhardt (1844-1923) und der Literatur-Nobelpreisträger Fréderic Mistral (1830-1914). Die Rotweine und Roséweine werden hauptsächlich aus den Sorten Grenache Noir (Garnacha Tinta), Syrah, Mourvèdre (Monastrell) und Cinsaut verschnitten. Die Weißweine werden aus den Sorten Grenache Blanc (Garnacha Blanca), Clairette, Bourboulenc, Clairette Blanche, Marsanne und Viognier produziert.


Vinifikation

Dieser Wein hat seinen Namen von einem historischen Viertel der Appellation und verkörpert den Reichtum des Terroirs Cru Vacqueyras. Der Seigneur de Fontimple, ein Liebhaber guter Weine, pflanzte eines Tages Weinreben um sein Weingut und entdeckte die außergewöhnliche Eleganz und bemerkenswerte Seidigkeit seiner Weine. Sehr schnell wurden seine Weine in den Regionen für ihre unglaubliche Finesse, glatten und seidigen Weine anerkannt. Das Durchschnittsalter der Reben beträgt 38 Jahre.

Dieser Cru Vacqueyras wird durch eine Mischung verschiedener Terroirs ausgedrückt: das Fontimple-Viertel und das Garrigues-Viertel weiter westlich des Dorfes auf einer steinigen Terrasse. Sie bestehen aus gerollten Kieselsteinen, Saflor und tieferem Ton.

Die Bewirtschaftung erfolgt bei der Weinberge Cordon de Royat und Gobelet. Die Ernte erstreckt sich über 16 bis 20 Tage bei einer Temperatur zwischen 24 und 25 ° C.  Sequentielles Pumpen über 4 mal am Tag. 2 vollständiges Entballastieren zu Beginn der Weinbereitung für eine perfekte Integration der Tannine.

Danach erfolgt eine etwa 9 bis 12 Monate lange Lagerung in Betonfässern.



Geschmack & wozu?

Die Farbe ist lila und verrät einen jugendlichen Jahrgang. Dieser Vacqueyras ist sofort bezaubernd: Seine Nase aus frischen roten und schwarzen Beeren lädt zum Probieren ein. Die Sache ist sicherlich konzentriert, aber es ist eine Explosion von Fruchtsaft, die in einem sofort eroberten Mund zu knistern scheint. Ein Smoothie aus fermentierten roten und schwarzen Früchten, bestreut mit einigen intensiven Gewürzen. Dies ist die Sensation, die dieser lange Wein hinterlässt, der auf gute Jahre günstiger Entwicklung hindeutet. 1 Stunde vor dem Servieren bei 17 ° C dekantieren.


Der Wein kann mit einer Kalbs-Piccata genossen werden, die mit frischen Nudeln verziert ist. Eine Fleischzubereitung nach japanischer Art wäre eine exotische und gewagte Alternative: Tataki vom Rind, serviert mit Japonica-Reis, süß-saurer Sauce. Für Veganer kommen wir zurück nach Italien: Penne Rigate mit Tomatensauce, Basilikum und Auberginenbällchen.

 


 

Wein: Rotwein 
Rebsorte: Grenache noir (56%), Syrah (15%), Mourvèdre (5%), Cinsault (2%)
Gefühlte Süße: saftig-herb 
Herkunftsland: Frankreich 
Abfüller: Fontimple, 84190 Vacqueyras, Frankreich
Region: Rhonéa
Jahrgang: 2019
Alkoholgehalt: 14.00% vol.
Restsüße: trocken 
Allergene: enthält Sulfite
Inhalt: 750ml 

 

Lieferzeit: 1 – 3 Tage*

*Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier.

 


Wir empfehlen außerdem